Wenn Sie wissen möchten, ob Chrysanthemen gut für Ihr Zuhause sind, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel geht es um die Pflege und den Erhalt von Chrysanthemen. Sie erfahren, wie Sie eine Chrysantheme im Haus anbauen können und warum Sie eine Chrysantheme in Ihrem Haus pflanzen sollten. Diese Blumen benötigen Temperaturen von 60 Grad Fahrenheit oder wärmer für die Knospen und 55 Grad für die Blütenentwicklung.

Es gibt zwei Haupttypen von Chrysanthemen: Frühblüher und Spätblüher. Einige Sorten eignen sich am besten für den Innenbereich, während andere auch im Freien gedeihen können. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man Chrysanthemen im Knospenstadium kauft und sie in große Gefäße pflanzt. Damit die Chrysanthemen am besten blühen, sollten sie an einem sonnigen Standort gepflanzt werden und heißes oder kaltes Klima vermeiden.

Wenn Sie Chrysanthemen pflanzen, achten Sie auf eine gute Drainage. Wenn die Drainage in Ihrem Garten nicht gut ist, werden Ihre Pflanzen schnell eingehen. Achten Sie also darauf, den Boden mit organischen Stoffen anzureichern, damit das Wasser besser abfließen kann. Wenn Sie im Frühjahr pflanzen, geben Sie Ihrer Chrysantheme die Zeit, die sie braucht, um ein umfangreiches Wurzelsystem zu entwickeln. Das hilft ihnen, die kalten Winter zu überstehen, und sorgt dafür, dass sie im Herbst eine großartige Blütenpracht entfalten.

Wenn Sie Chrysanthemen in Ihren Garten pflanzen wollen, müssen Sie den Boden vorbereiten. Der Boden sollte locker sein und sechs Zentimeter tief gelockert werden. Außerdem sollte er mit Kompost oder gut verrottetem Dung angereichert werden. Mit einem Langzeitdünger können Sie Ihre Pflanzen düngen und sie drei Monate lang gesund halten. Sobald sich die Pflanzen etabliert haben, können Sie den Boden neu streichen, um Unkraut zu vernichten und neues Wachstum zu fördern. Wenn der Boden schwer ist, sollten Sie außerdem ein unterirdisches Drainagesystem einrichten, damit die Pflanzen nicht erfrieren oder zu kalt werden.

In den meisten Gebieten sorgen Niederschläge für ausreichend Feuchtigkeit, damit die Chrysanthemen gut gedeihen. Eine Chrysantheme muss nur gegossen werden, wenn das Laub trocken ist. Ist der Boden trocken, verwelkt die Pflanze. Wenn die Erde nicht feucht genug ist, kann sie austrocknen und absterben. Um dies zu vermeiden, sollten Sie alle vier bis sechs Wochen löslichen Dünger ausbringen.

Die Chrysantheme ist eine mehrjährige Pflanze, die in vielen verschiedenen Klimazonen gut gedeiht. Die Pflanzen sind winterhart und vertragen eine Vielzahl von Bodenbedingungen. Am besten gedeihen sie in den Zonen 5 und höher. In den Vereinigten Staaten werden sie normalerweise im November gepflanzt. Halbschattige Standorte sind ideal für Chrysanthemen. Sie können auch organische Stoffe in den Boden der Pflanze geben, um den Boden zu verbessern.

Wenn Sie eine Chrysantheme bei sich zu Hause pflanzen möchten, achten Sie darauf, dass Sie die richtige Sorte für Ihr Klima auswählen. Im Gegensatz zu Dahlien bevorzugen Chrysanthemen volles Sonnenlicht und müssen nur selten gegossen werden. Sie sind ideale Pflanzen für die heimische Landschaft, besonders im Frühjahr. Chrysanthemen blühen nicht nur früh und spät, sondern sind auch leicht zu pflegen.

Sie können eine Vielzahl von Chrysanthemen für den Hausgarten auswählen. Sie sollten einen 4-6″ großen Steckling in einen Topf pflanzen, damit er nicht zu groß wird. Die resultierende Pflanze sollte einen Durchmesser von vier bis sechs Zoll haben. Eine zu große Chrysantheme kann in Ihrem Garten nicht überleben. Dann ist sie vielleicht besser für einen Container geeignet.

Wenn Sie die Chrysanthemen in den Garten pflanzen wollen, achten Sie auf eine gute Luftzirkulation, um Mehltau und Blattflecken zu vermeiden. Wenn Sie möchten, dass Mums länger halten, können Sie sie in einen Topf an einem sonnigen Ort pflanzen. Auch während des Winters sollten Sie sich um sie kümmern. Eine Chrysantheme in Ihrem Haus wird im Herbst wieder blühen. Die Pflege ist nicht schwierig.

Wenn Sie einen sonnigen Platz haben, um Chrysanthemen bei sich zu Hause anzupflanzen, sollten Sie darauf achten, dass Sie sie richtig pflegen. Es sind pflegeleichte Pflanzen. Aber wenn Sie keine Erfahrung mit Gartenarbeit haben, können Sie diese Tipps zur Pflege von Chrysanthemen befolgen und sich an ihren schönen Blüten erfreuen. Sie eignen sich hervorragend für den heimischen Garten und sind ein tolles Geschenk für Ihre Lieben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein